Deutscher Suchtkongress 2017

Auf dieser Seite können Sie sich für den Deutschen Suchtkongress 2017 in Lübeck registrieren.
Es werden die folgenden Bezahlmethoden angeboten:
Vorkasse, Master Card, Visa Card, SofortÜberweisung

Der Deutsche Suchtkongress 2017 findet vom 18. bis zum 20. September 2017 in Lübeck statt.

Die Teilnahmegebühr für den Deutschen Suchtkongress 2017 beinhaltet die folgenden Leistungen:

-          Zugang zu allen wissenschaftlichen Sitzungen sowie zur Poster- und Fachausstellung
-          Name-Badge, welches während der Konferenz als Fahrkarte für die Busse in Lübeck gilt
-          Gedrucktes Tagungsprogramm
-          Pausenverpflegung
-          Teilnahme am Get-together am 18.09.2017 um 18:00 Uhr im Audimax

Das gemeinsame Gala-Dinner am 19.09.2017 kann auf Wunsch separat hinzu gebucht werden, die Teilnahme am Gala-Dinner ist nicht in der Registrierungsgebühr enthalten.

Bei einer Registrierung und Geldeingang bis zum 15.07.2017 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt. Dieser wird automatisch im Onlineshop angezogen. Bitte beachten Sie, dass bei der Auswahl der Bezahlmethode Überweisung-Vorkasse der Geldeingang bis zum 15.07.2017 zu erfolgen hat, um die Frühbuchergebühr zu erhalten.

Der Deutsche Suchtkongress 2017 wurde von der Ärztekammer Schleswig-Holstein mit 6 CME-Punkten pro Teilnahmetag zertifiziert.

Im Falle einer Stornierung der Kongressteilnahme bis zum 31.08.2017 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 90 € erstattet. Bei einer Stornierung ab dem 01.09.2017 ist keine Erstattung möglich. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann benannt werden. Die Stornierung muss bitte schriftlich erfolgen.


 

Website der Konferenz: 
www.suchtkongress2017.de

Tagungspräsident:
Dr. Gallus Bischof , Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum SH, Campus Lübeck, E-Mail: gallus.bischof(at)uksh.de

 

Fragen zur Registrierung:
Infinite Science GmbH, info@suchtkongress2017.de


 

Verfügbare Events

{events catid=1}{/events}

Zuletzt angesehen